Unser Partnerverein feiert Jubiläum

Mit Beginn des Jahres 2013 feiert unser Partnerverein Schachfreunde Siemensstadt das 100jährige Jubiläum des organisierten Schachspiels in Berlin-Siemensstadt.
Zu den vielfältigen Initiativen in diesem Zusammenhang gehört die Herausgabe eines historischen Rückblicks in Buchform.
Autor des Buches ist unser Trainer Thomas Binder.

Bild Er hat das umfangreiche Vereinsarchiv der Schachfreunde Siemensstadt und ihrer legitimen Vorgänger aufgearbeitet. Fernab von der reinen Statistik sportlicher Ergebnisse zeigt er, wie die Zeitgeschichte mit zwei Weltkriegen, Wirtschaftskrise, Faschismus sowie Deutscher Teilung und Wiedervereinigung ihren Widerhall im Alltag des Schachvereins fand.

Zahlreiche Originaldokumente und viele „kleine Geschichten“ bereichern den historischen Rückblick und lassen längst vergangene Zeiten lebendig werden.
Auch die erfolgreiche Zusammenarbeit des Vereins mit dem Herder-Gymnasium kommt nicht zu kurz.

Neben dem Autor haben sich unser AG-Leiter Thilo Steinkrauß als Korrekturleser und das Vorstandsmitglied der Schachfreunde Siemensstadt Jan Porschen als Cover-Designer verdient gemacht.

Thomas Binder: „100 Jahre – und kein bisschen matt“

Verlag: BoD – Books on Demand, Norderstedt
ISBN: 978–3–8482–0936–1
Umfang: 108 Seiten – über 70 Abbildungen, Format 22 x 17 cm, Paperback
Preis: 19,90 Euro
Das Buch kann in allen Buchhandlungen bestellt werden. Auch die bekannten Online-Buchhändler bieten es an.
Außerdem kann es bei nicht-öffentlichen Veranstaltungen der Schachfreunde Siemensstadt zum Vorzugspreis erworben werden.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte per Email an den Autor unter dieser Adresse.