Unser B-Team WK-IV in der Schnellschachmeisterschaft

Spieler Rd. 1 Rd. 2 Rd. 3 Rd. 4 Rd. 5 Rd. 6 Rd. 7 Punkte Einsätze
Sebastian Nowak   1 0 0 0 0 0 1 6
Yiyang Huang 1   1 0 0 1 1 4 6
Dehua Duan 1 1   0 0 1 1 4 6
Lukas Eichner 1 1 0   1 1 1 5 6
Yann Paul Hartmann 1 0 1 1   1 0 4 6
Nicolas Rek 1 1 1 0 0   1 4 6
Sebastian Maaßen 0 1 0 0 ½ 1   6
Tabellenspitze
1. Herder-Gymnasium13 : 1 – 36,5
2. Sonnenblumen-Grundschule12 : 2 – 33,0
3. Herder-Gymnasium III10 : 4 – 21,5
4. GS an den Püttbergen9 : 5 – 25,5
5. Herder-Gymnasium II9 : 5 – 24,5

22 Mannschaften – Komplette Abschlusstabelle (PDF-Dokument)

Unsere Ergebnisse:
– Möwensee-Grundschule(6.)5,0 : 1,0
– Bouché-Grundschule(8.)5,0 : 1,0
– Herder-Gymnasium(1.)3,0 : 3,0
– Sonnenblumen-GS(2.)1,0 : 5,0
– Erich-Kästner-GS(7.)1,5 : 4,5
– Schule am Faulen See(12.)5,0 : 1,0
– Rosa-Luxemburg-Gymnasium(9.)4,0 : 2,0

Unsere B-Mannschaft blieb souverän über dem gesteckten Ziel: Platz 6 bis 8 hatte der Trainer prognostiziert.
Highlight unseres Auftritts war das Unentschieden gegen die eigene A-Mannschaft, den überlegenen Turniersieger. Mehrere andere renommierte Schulen wurden sicher bezwungen. Leider verdarb der kleine "Durchhänger" zur Mitte des Turniers bereits früh alle Medaillenchancen. In dieser Situation setzte Betreuer Matthias Malessa sein Team an die "frische Luft". Sichtlich gestärkt kehrten seine Jungs in den Turniersaal zurück und spielten sich wieder in die Spitzengruppe.

Unser bester Spieler war heute Lukas. Nur vom eigenen A-Team war er zu bezwingen. Entscheidende Punkte für das gute Abschneiden der Mannschaft sammelten Yiyang, Dehua, Yann Paul und Nicki.


Fotos zu dieser Mannschaft in der Foto-Galerie 20