Unser Team WK-I in der Berliner Schulschachmeisterschaft 2017/2018

Nur vier Mannschaften bewarben sich um den Berliner Meistertitel in der Königsklasse. So kam man mit einem zentralen Termin im März aus, der zudem vom geplanten Rundenturnier auf Halbfinale und Finale reduziert wurde. Angesichts des großen Leistungsgefälles der Teilnehmer erwies sich gerade die kurzfristige Modusänderung als Glücksgriff.

Dem persönlichen Einsatz von Brian Heinze war es zu danken, dass sich unsere Abiturienten – ergänzt um einen jüngeren Spieler – noch einmal zu diesem Turnier motivieren konnten. Wenige Tage vor den wichtigen Prüfungen rafften sie sich noch einmal auf – und wurden mit einem starken Auftritt belohnt.

Sicherer Sieg im Halbfinale – Im Finale an der Sensation geschnuppert

Das Halbfinale gegen den späteren Dritten der Meisterschaft ließ keinen Zweifel aufkommen. Wir konnten alle vier Partien souverän gewinnen. Die Vorfreude auf das "ewige Duell" gegen die Cracks aus dem Hause Kollwitz war unseren Spielern da bereits anzumerken.
Was sie dann im Finale leisteten, geht deutlich über die Erwartungen hinaus. Jannik als einziger vereinsloser Spieler des Finalfeldes gewann ebenso sicher wie Daniel gegen einen nach DWZ hoch überlegenen Gegner. Am Ende steht ein verdientes Unentschieden. Nur dank der Berliner Wertung – also der Siege an den jeweils höherwertigen Brettern – geht der Meistertitel an den Favoriten. Wir waren erneut ein Gegner auf Augenhöhe und blicken wohl sogar etwas wehmütig auf die Namen in beiden Teams: Gleich mehrere großartige Schulschach-Karrieren gehen heute zu Ende.

Halbfinale Finale
Herder-Gymnasium 4 : 0 Jüdisches Gymnasium "Moses Mendelssohn" Herder-Gymnasium 2 : 2 Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Brian Heinze 1 : 0 Liam Behrens Brian Heinze 0 : 1 Moritz Greßmann (DWZ 2059)
Daniel Lewin 1 : 0 Jack Flumenbaum Daniel Lewin 1 : 0 Jakob Scheinhütte (DWZ 1896)
Alec Dücker 1 : 0 Ivan Makarevich Alec Dücker 0 : 1 Erik Fanin (DWZ 1818)
Marian Hauser 1 : 0 Marvin Rave Jannik Napp 1 : 0 Shlomo Ruhemann
Bild Bild
Die Überraschungssieger im Finale: Daniel und Jannik
Bild Bild
Die schöne Medaillenserie wird um eine weitere
Sehenswürdigkeit unserer Stadt ergänzt.
Alec wird in den kommenden Jahren zum WK-I-Team gehören.
Für Marian kommt mit dem Abitur der Schulschach-Schlusspunkt.
Bild Bild
Brian war Kapitän und Initiator des Teams! Wunder der Physik? Wieso strahlt bei Marian
der Pullover mehr als die Medaille?